Menschen im Autismus-Spektrum verarbeiten Sinneseindrücke anders. Sie nehmen die Welt anders wahr als andere (neurotypische) Menschen. Aufgrund ihrer anderen Wahr­nehmung haben sie manchmal Mühe, Reize zu verarbeiten. Reaktionen sind Stress, Angst, Schmerz und weitere unangenehme Gefühle. Erfahren Sie hier mehr über die autistische Wahrnehmung und Unterstützungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag.

Katja Dabergott: Seit dem 01.01.2020 Fachberaterin der Beratungs-und Koordinationsstelle des Landesverbandes Autismus M-Ve.V. mit praktischen Erfahrungen als Elternberaterin und Mutter eines erwachsenen Sohnes im Autismus-Spektrum

09.09.2021      14.00 – 16.00 Uhr
Barmer 19053 Schwerin Marienplatz 3

Zielgruppe: Sozialarbeiter*innen, Pädagogen*innen, Multiplikatoren*innen, Eltern, Interessierte   (alle außer Erzieher)

TN-Beitrag: 10 €

Anmeldung:
Jana Micera. micera@lakost-mv.de , 0385 74529938