Ort: RIGZ, Joachim-Jungius-Str. 9-10, 18059 Rostock

Anmeldung unter lotsennetzwerk-mv@caritas-im-norden.de

Ablauf:

Moderation Frau Birgit Grämke, Geschäftsführerin Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen Mecklenburg-Vorpommern (LAKOST M-V)

Ankommen 9:30 Uhr

10:00 – 10:10 Uhr Grußwort Videobotschaft Frau Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Gesundheit und Sport M-V

10:10 – 10:20 Uhr Grußwort Herr Steffen Bockhahn, Senator für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule, Zweiter Stellvertreter der OB der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

10:20 – 10:30 Uhr Einleitung Fachtag Frau Dr. Antje Wrociszewski, Sucht- und Psychiatriekoordinatorin der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Gesundheitsamt

10:30 – 10:40 Uhr Aktuelle Situation für Angehörige von suchtkranken Menschen Herr Lars Bieback, Suchtreferent, Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e. V., Region Rostock, Fachdienst Suchthilfe

10:40 – 11:00 Uhr Erfahrungsberichte von Angehörigen suchtkranker Menschen Familie Möller, Angehörigen Gruppe der Caritas Rostock

11:00 – 11:20 Uhr Aufklärungsarbeiten für Angehörige Frau Cornelia Kirsten, Projektkoordinatorin FASD (fetale Alkoholspek- trumsstörung), Beratungsstelle für Rostock und M-V, Rostocker Stadtmission e. V.

11:20 – 12:20 Uhr Pause und gemeinsamer Austausch

12:20 – 12:40 Uhr Soziale Integration zu Angehörigen von suchtkranken Menschen Herr PD Dr. med. Michael Köhnke, Chefarzt des Friedrich Petersen Rehabilitationszentrums Rostock, Ev. Suchtkrankenhilfe M-V gGmbH

12:40 – 13:00 Uhr Selbsthilfe-Gruppenangebote für Angehörige von suchtkranken Menschen Herr Matthias Kohlstedt, Referent für M-V, Blaues Kreuz in Deutschland e.V., Landesverband M-V

13:00 Uhr Abschluss

Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer