60. DHS Fachkonferenz "Raus aus der Krise - Sucht in Veränderung?!" vom 25.-27. Oktober 2021 in Potsdam

Unter dem Titel „Raus aus der Krise – Sucht in Veränderung?!“ findet die diesjährige DHS Fachkonferenz SUCHT vom 25.-27. Oktober 2021 als Präsenzveranstaltung im Kongresshotel Potsdam am Templiner See statt. Die Tagung beleuchtet die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Verhaltenssüchte und den Suchtmittelkonsum sowie auf die Betreuung, Beratung und Behandlung von Abhängigkeitserkrankten. Im Fokus stehen Angebote, Strukturen und Strategien, mit denen die Suchthilfe, die Suchtprävention und die Sucht-Selbsthilfe diesen Herausforderungen begegnen – und was wir daraus für die Zukunft lernen können. Aktuelle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Konferenz-Website.

Bei Fragen können Sie sich auch gern an das DHS Veranstaltungsmanagement, Frau Doris Kaldewei, E-Mail: kaldewei[at]dhs.de wenden.


Aktionstag Suchtberatung 10.November 2021

Der Aktionstag Suchtberatung

Der bundesweite Aktionstag Suchtberatung findet in diesem Jahr am 10. November unter dem Motto „Suchtberatung wirkt“ statt. Suchtberatungsstellen in ganz Deutschland sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Es gibt nicht den einen Veranstaltungsort oder das eineVeranstaltungsformat. Der Aktionstag Suchtberatung findet überall dort statt, wo Sie sind.

https://www.dhs.de/unsere-arbeit/kampagnen/aktionstag-suchtberatung