Ansprechpartner
Christian Krieg
Telefon: 0385 77789484 krieg@lakost-mv.de

Aktuelle Termine für Webseminare oder als Übersicht (pdf)

Was ist ein Webseminar?
Webseminare sind via Internet übertragene Seminarveranstaltungen. Referent und Publikum sind nicht am selben Ort.

Mittels einer Live Schaltung kann das Pub-likum den Referenten sehen und hören. Auch ist es möglich Präsentationen in das Webinar einzubauen.
Im Live- Chat können die Teilnehmer Fragen äußern und miteinander diskutie-ren oder mit dem Mikrofon kommunizieren.

Was brauchen Sie für das Webseminar?

  •  DSL-Leitung
  • Beamer - nur bei Gruppenveranstaltungen/Tagungen
  • Laptop/ PC mit Tastatur oder Tablet
  • Lautsprecher
  • Sie können Fragen per Chat über die Tastatur stellen.
  • Sie können aber auch über ein Headset /Mikrofon Fragen stellen.
  • Sie können am Webinar auch ohne eigene Kamera teilnehmen.

Sie müssen für das Webseminar keine Anwendung installieren.

Allgemeine Informationen und Preise
Unsere Websemiare richten sich grundsätzlich an Multiplikatoren in allen Settings Schule, Kita, Familie, Kommune und Betriebe.

Gerne können Sie uns auch ansprechen, wenn Sie ein Thema wünschen, dass hier nicht aufgeführt ist.

Kosten:
Bei der Durchführung des Webseminars für eine Gruppe z.B. Dienstberatung in Schule oder Elternabend, betragen die Kosten 50 €. Hier wäre es wünschenswert, wenn eine Kamera und Mikrofon im Raum vorhanden wäre.
(es eignet sich auch ein Laptop)

Bei einem Webseminar von verschiedenen Teilnehmern an verschiedenen Orten, beträgt die Teilnahmegebühr 10 € pro Person.

Teilnehmerzahl:
mindestens 6 und maximal 15 Teilnehmern

Nach Durchführung des Seminars erhalten Sie die Rechnung per Mail.

 Themenübersicht

  •  Das Leben ist verführerisch… Genuss – Drogen – Sucht
  • Handlungsempfehlungen für Lehrkräfte im Umgang mit Drogen an Schule
  • Lebensraum Internet—Aufwachsen in einer digitalen Welten
  • Cybermobbing—Tatort Internet?!
  • Sucht im Alter
  • Medikamentenabhängigkeit - eine unterschätzte Sucht
  • Still und vergessen? - Kinder in suchtbelasteten Familien
  • Betriebliche Suchtprävention - Schulung für personalverantwortliche und Führungskräfte

Katalog mit genaueren Informationen und Kontaktmöglichkeiten