2. Juni 2022, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Die Konferenz wendet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte aus Verwaltung, Polizei, Forschung/Lehre und Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern sowie Partner der FHöVPR M-V. Insbesondere sind  auch Akteure im Gesundheitsmanagement (Mitarbeitende, die für die Personal- und Organisationsentwicklung zuständig sind, Angehörige der Personalvertretungen, Gleichstellungsbeauftragte, Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen etc.) angesprochen.

Für Mitarbeitende der Landesverwaltung M-V und Kooperationspartner der FHöVPR M-V ist die Teilnahme gebührenfrei.

Flyer